26. Dresdener Patientenseminar "Die Zeit mit der neuen Niere" Hybrid Veranstaltung am 08.06.2023

Universitätsklinkum Dresden Hörsaal MTZ (Haus 91)
15:30-18:30

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Sie sind bereits nierentransplantiert und Ihnen ist damit hoffentlich ein weitgehend normales Leben möglich.


Unser gemeinsames Ziel ist es nun, dass es Ihnen und Ihrer „neuen" Niere möglichst gut geht bzw. dass mögliche Probleme frühzeitig erkannt und rascti gelost werden. Wir möchten Sie daher u. a. über mögliche Fallstricke und Komplikationen nach Transplantation einer Niere informieren.
Dazu informieren wir Sie über die lmmunsupJ)ression, welche Sie vor Abstoßungen, bei denen häufig sogenannte „Gewebeantikörper" eine wichtige Rolle spielen, schützen solr.
Aber auch entzündliche Virusinfektionen können die neue Niere schädigen. Daher möchten wir mit Ihnen über ausgewählte Infektionen sprechen.
Da man sich vor einer Vielzahl von Infektionen bzw. deren zum Teil schweren Verlauf durch Impfungen schützen kann, soll dies diskutiert werden.
Neben der Haut• und Tumorvorsorge sind vor allem Erkrankungen der Gefäße und des Herzens wichtig bei der Nachsorge nach Transplantation. Herz- und Gefäßalterung ist daher ein weiteres Thema auf der Agenda.
Zum Abschluss wollen wir noch einen Blick in die Zukunft wagen und Möglichkeiten zur Einschätzung der Aktivität unseres Immunsystems sowie zukünftige immunsuppressive Strategien und zukünftige Transplantationsmöglichkeiten besprechen, um den Stand der aktuellen Forschung zu übermitteln. Sehr herzlich laden wir Sie zu dieser Informationsveranstaltung über Nierentransplantation an unserem Zentrum ein. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung dieses Mal am Donnerstag, den 08.06.2023 von 15:30 bis 18:30 Uhr stattfinden wird. Fragen können Sie nicht nur während der Veranstaltung stellen, sonaern auch bereits bei der Anmeldung. Wir würden diese Themen dann entsprechend bei den Vorträgen berücksichtigen.

Eine Anmeldung über Frau Reinhardt ist erforderlich unter: Tel.­Nr. (0351) 458-1"054 oder per E-Mail: Mar&rit.Reinhardt@ukdd.de. Darüber erhalten Sie auch den Link zum L1vestream.

 

Veranstaltungshinweis siehe Flyer 

oder unter

https://www.nephrologie-dresden.org/?Veranstaltungen/Weitere-Veranstaltungen-der-Nephrologie-Dresden

Veranstaltet von:
Veranstaltung Extern

©2007-2023
www.VereinOnline.org